Wer ich bin

Politik ist für mich eine Herzensangelegenheit

Schon als junge Jus-Studentin habe ich beschlossen, mich einst politisch zu engagieren. Nach lehrreichen Berufsjahren in der Finanzdienstleistungsindustrie und meinem eigenen Event Management Unternehmen hat mich die grünliberale Erfolgswelle so mitgerissen, dass sich meine berufliche Tätigkeit während einiger Jahren ausschliesslich auf meine politische Mandate konzentrierte. Acht Jahre amtierte ich als Gemeinderätin (Exekutive) in meiner wunderschönen Wohngemeinde Kilchberg, und seit nunmehr acht Jahren bin ich Kantonsrätin im Kanton Zürich. Dort darf ich die glp Fraktion in der Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) vertreten. Im 2017 habe ich ausserdem ein Executive MBA an der HSG abgeschlossen und anschliessend eine Startup mitgegründet.

Mein Lebensmittelpunkt ist meine Familie. Sie gibt meiner Vergangenheit die schönsten Erinnerungen, meinem Alltag einen Sinn, und meiner Zukunft den Antrieb, etwas verändern zu wollen. Mein politischer Kompass ist stark von der Frage getrieben, welche Welt ich meinen zwei Söhnen hinterlasse und welchen positiven Beitrag ich dazu leisten kann.

Um die knappe Freizeit im Rausch des Alltags zu kompensieren, treibe ich regelmässig (und gerne!) Sport, lese wenn die Zeit es mir zulässt, und schaue mir Filme an. Wirklich leidenschaftlich werde ich, wenn es ums Essen geht.